Adobe CS 5.5 Design Premium – Werkzeugkiste für Designer

In der großen Palette der Adobe CS5 Produkte ist die Adobe Design Premium CS 5.5. genau das richtige Gesamtpaket für Web und Grafikdesigner. Die entscheidenden Neuerungen der 5.5-Variante von Adobe CS5 lassen sich in drei Bereiche zusammenfassen: 1. Die Erstellung interaktiver Inhalte wird zunehmend einfacher, da viele Funktion verbessert wurden. 2. Auf fast allen Bildschirmen ist die Darstellung konsistent, somit ist flüssiges Arbeiten von überall her möglich. 3. Der Anwender benötigt weniger Programmierkenntnisse als in den vorherigen Versionen, somit wird der Marktbereich größer da nun auch viele Einsteiger das Programm erlernen und bedienen können.

Die wichtigsten Verbesserungen

Websites und Content, die man mit den neuesten Programmen der Adobe CS5-Familie erstellen kann, können auf nahezu allen Bildschirmen in konsistenter Qualität angezeigt werden – egal wie groß, egal welches Gerät, egal welches Betriebssystem. Version Punkt 5 verspricht dazu noch mehr Interaktivität: Das Authoring von eBooks in InDesign wurde erweitert, sodass man ohne Hilfe vom Programmierexperten selbst für mehr Interaktivität sorgen kann, inklusive besonderer Typografien, Bildern, Audio- und Video-Clips. Apropos Programmieren: Codesprache ist nicht Ihre Art der Kommunikation? Nicht mal, wenn Sie mit Ihrem Rechner sprechen?

Dreamweaver CS5.5 unterstützt Sie mit zahlreichen Codierungshilfen und -vervollständigung und über das zentrale Bedienfeld lässt sich die Darstellung auf verschiedenen Bildschirmen testen. Anpassungsfähige Applikationen und Komponenten sowie zahlreiche Übergänge und Effekte kann man einfach mit Flash Catalyst erstellen. Für das alles ist keine Programmierung notwendig! Mit den FolioProducer-Werkzeugen ist es möglich 360°- Ansichten von beispielsweise Sydneys Opernhaus und Hafen zu erstellen. Außerdem ist auch die Erstellung von Panoramabildern möglich.

Adobe Design Premium CS 5.5 sorgt für einen schnelleren Workflow dank zeitsparender Funktionen von Illustrator CS5, Photoshop CS5 Extended, InDesign CS 5.5 und Acrobat X Pro. Durch die flüssige Integration von CS Live Online-Diensten wird auch die Optimierung der Abstimmung der kreativen Inhalte leichter als bisher zuvor. Barrierefreiheit nach WCAG 2.0 ist mit InDesign CS 5.5 und Acrobat X Pro ebenfalls kein Problem. Und last but not least: Den Aktionsassistent in Acrobat X Pro kann man darauf ansetzen, viele Routineaufgaben von nun an automatisch zu erledigen.

FAZIT: Alles in allem lautet das Fazit für Adobe CS5: leichte Bedienung, höchste Prüfungsqualität, sowie maximale Kreativität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.